Praxis-Workshop: Naturkreislauf im Garten
22.10.2022, ab 10:00 Uhr

Ort: Hallein | Treffpunkt: Evangelische Kirche

In der Natur kommen Abfälle, wie wir sie verstehen, aber überhaupt nicht vor. Alles, was wie Abfall aussieht, beispielsweise Laub oder abgestorbenes Holz, ist eigentlich der Rohstoff, aus dem wieder etwas Neues entsteht – ein großer Naturkreislauf eben. Trotzdem werfen wir in unseren Gärten vor allem im Herbst große Mengen an organischen Abfällen weg. Dabei wissen wir gar nicht, welch großen Schatz wir da aus unseren Gärten entfernen. Beim Praxis-Workshop machen wir uns auf die Suche nach diesen wertvollen organischen Abfallschätzen und schauen uns gemeinsam an, wie wir sie für das Gedeihen unserer Beete und für die Natur im Garten nutzen können.

Mag. Robert Siller begleitet diesen Praxis-Workshop. Er ist Absolvent der HBLA Ursprung, ist Umweltsystemwissenschaftler und Landschaftsgärtner mit naturbetontem und ökologischem Schwerpunkt. 

Anmeldung bis 17. Oktober 2022:
Maria Fankhauser: markia.fankhauser@sbw.salzburg.at
Anita Moser: anita.moser@sbw.salzburg.at

Weitere Details zur Veranstaltung erfahren Sie hier.

Veranstalter: Salzburger Bildungswerk mit Unterstützung von Land und Europäischer Union

Naturkreislauf_web-Kopie