Praxistag Naturnahes Betriebsgelände beim Frosch
28.05.2019, 13:00 - 17:00 Uhr

Ort: Hallein, Betriebsgelände Werner&Mertz


Betriebsgelände leisten einen wichtigen Beitrag für den Naturschutz - wenn sie mit
heimischen Pflanzen gestaltet und naturnah gepflegt werden. Egal ob Neuanlage oder Umgestaltung, rasch stellen sich Bienen, Schmetterlinge, Vögel und andere heimische Arten ein. Werner & Mertz Hallein, das Unternehmen hinter Frosch und Erdal, seit Jahrzehnten Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit, hat von 2015 bis 2016 sämtliche Grünflächen des Betriebsgeländes nach den Plänen von Kumpfmüller Landschaftsplanung bienen freundlich umgestalten lassen. Der Wildbienenexperte Johann Neumayer beobachtet seit Beginn der Umgestaltung die Entwicklung der Wildbienenpopulationen.


Teilnahmebeitrag € 50 vor Ort zu bezahlen. Mitglieder von REWISA-Netzwerk
oder Naturschutzbund & StudentInnen: € 30. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung bis 23. 5. 2019: salzburg@naturschutzbund.at oder 0662/642909-51

--> Einladugsfolder
 

DSC_0064